Öffnungszeiten

März bis Oktober
Dienstag - Sonntag & feiertags
10:00 bis 16:00 Uhr


November: Fr.-So. 10:00 bis 16:00 Uhr

Dezember - Februar: Winterpause

Telefon: 09342 805 459
E-Mail: info(at)hammer-museum.de

Geöffnet seit dem 1. Juli 2014

WILLKOMMEN IM HAMMERMUSEUM

Das HAMMERMUSEUM und der historische Eisenhammer vermitteln „Gelebte Technik seit 1779“. Die Ausstellung zeigt 235 Jahre Firmen- und Industriegeschichte: von den Anfängen des Eisenhammers mit seinen Schmiedeprodukten bis zum international agierenden Kurtz Ersa- Konzern heute. An vielen Mitmachstationen können Sie selbst aktiv werden. Erleben Sie, wie Wasserkraft reguliert werden kann oder wie man eine Radioschaltung lötet! Viele spannende Exponate und Schaubilder bieten Unterhaltung für die ganze Familie.

Wandergesellen,
auf nach Hasloch!


Vom 15. bis 19. August ist in Zusammenarbeit mit dem IFGS eine ganz besondere Aktion geplant: Kurtz Ersa lädt alle Jungschmiede - ob Lehrling, Wandergeselle oder Meister - auf den Eisenhammer ein, um gemeinsam ein 2,5-D-Relief des Aufwerferhammers zu erstellen. Nach Fertigstellung wird es an der Außenseite des Hammermuseums befestigt und hinterleuchtet. Das fertiggestellte Projekt wird am 19.08. ab 11:00 Uhr im Rahmen einer musikalischen Matinee vorgestellt.

Mehr erfahren

Alle HAMMER-News lesen

Info-Flyer HAMMERMUSEUM

Im Flyer zu unserem HAMMERMUSEUM haben wir die wichtigsten Informationen schön übersichtlich für Sie zusammengefasst.

Download Info-Flyer

Schauschmieden

Lassen Sie sich vom Eisenhammer in seinen Bann ziehen! Vorführungen können Sie hier buchen.

Schauschmieden im Eisenhammer außerhalb der Öffnungszeiten? Jederzeit (auch im Winter)! Gemeinsam finden wir den perfekten Termin!